Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Lieferzeit

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Um der gesetzlichen Anforderung genüge zu tun, können Sie hier unsere Angaben zur maximalen Lieferzeit nachlesen.

Die Lieferung an eine deutsche Anschrift erfolgt innerhalb von 3 bis 5 Tagen. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei Nachnahme oder Rechnungskauf am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
Bei Lieferungen ins Ausland verlängern sich die Lieferzeiten entsprechend. Nähere Angaben zur maximalen Lieferzeit innerhalb der EU Mitgliedsstaaten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle:


 

 EU-Mitgliedsstaaten

Maximale Lieferzeit

 

 

 

 Belgien

5 - 10 Werktage

 

 Bulgarien

10 - 17 Werktage

 

 Dänemark

6 - 11 Werktage

 

 Deutschland

3 - 4 Werktage

 

 Estland

9 - 14 Werktage

 

 Finnland

14 - 19 Werktage

 

 Frankreich

6 - 11 Werktage

 

 Griechenland

12 - 17 Werktage

 

 Großbritanien

6 - 11 Werktage

 

 Irland

11 - 16 Werktage

 

 Italien

9 - 14 Werktage

 

 Kroatien

9 - 14 Werktage

 

 Lettland

12 - 17 Werktage

 

 Litauen

11 - 16 Werktage

 

 Luxemburg

5 - 10 Werktage

 

 Malta

9 - 14 Werktage

 

 Niederlande

5 - 10 Werktage

 

 Österreich

4 - 9 Werktage

 

 Polen

5 - 10 Werktage

 

 Portugal

9 - 14 Werktage

 

 Rumänien

14 - 19 Werktage

 

 Schweden

8 - 13 Werktage

 

 Slowakei

5 - 10 Werktage

 

 Slowenien

5 - 10 Werktage

 

 Spanien

9 - 14 Werktage

 

 Tschechien

5 - 10 Werktage

 

 Ungarn

5 - 13 Werktage

 

 Zypern

10 - 15 Werktage

 

 

 

Überseegebiete von Mitgliedstaaten, die vollständig zur EU gehören

 

 

 

 Portugal

 

Azoren

10 - 20 Werktage

 

Madeira

10 - 20 Werktage

 

 

 

 Spanien

 

Balearen

5 - 15 Werktage

 

Kanarische Inseln

5 - 15 Werktage

 

 

 

Gebiete, die der EU, aber nicht der Zollunion angehören

 

 

 

 Finnland

 

Åland Inseln

10 - 20 Werktage

 

 

  

 Frankreich

 

Französisch-Guayana

100 - 120 Werktage

 

Guadeloupe

100 - 120 Werktage

 

Martinique

100 - 120 Werktage

 

Mayotte

100 - 120 Werktage

 

Réunion

100 - 120 Werktage

 

Saint-Martin

100 - 120 Werktage

 

 

 

 Griechenland

 

Berg Athos

20 - 30 Werktage

 

 

  

 Großbritannien

 

Gibraltar

20 - 30 Werktage

 

 

 

 Italien

 

Campione d’Italia

10 - 20 Werktage

 

Livigno

10 - 20 Werktage

 

 

  

 Spanien

 

Ceuta

20 - 30 Werktage

 

Melilla

20 - 30 Werktage

 

Gebiete Europas, die nicht der EU angehören.

 

 

 

 Schweiz

3 - 5 Werktage

 

 Liechtenstein

3 - 5 Werktage

 

Anfallende Zölle vereinnahmt das Transportunternehmen (Hermes, DHL,...) beim Empfänger. Sofern der Empfänger diese nicht entrichtet, gilt dies als Annahmeverweigerung der Sendung.